Wir finden, dass Rotary und Barcamps gut zusammenpassen. Hier einige Feedbacks vom 2. RotaryBarcamp 2016 in Bremen (wer danach nicht abschaltet, kann u. a. noch Videos zum Ablauf eines RotaryBarcamps sowie zum Thema "Barcamp im Dienst rotarischer Werte" sehen):

 

Die Barcamp-Initiatoren Ronald Hindmarsh (RC Worpswede) und Birgit Weichmann (RC Berlin-Gendarmenmarkt) haben im September 2016 die Rotary Barcamp Initiative (RBI) ins Leben gerufen und hierzu am 13. 9. 2016 ein erstes Webinar mit 20 Teilnehmern veranstaltet. Die RBI bietet Rotariern, Inner Wheelerinnen und Rotaractern die Möglichkeit, sich mit der Idee des RotaryBarcamps so weit vertraut zu machen, dass sie selbst ein RotaryBarcamp in ihrem Distrikt oder in ihrer Stadt initiieren können.

Für den Austausch zwischen erfahrenen und zukünftigen RotaryBarcamp-Initiatoren gibt es das RBI-Forum. Für den Zugang zum RBI-Forum ist eine Anmeldung bzw. Registrierung erforderlich. Dort ist u. a. auch ein Link zur Aufzeichnung des 1. RBI-Webinars zu finden.

Erfahrungsgemäß kann nichts besser von den Vorzügen und dem Potential des Barcamps überzeugen, wie das Barcamp selbst. Wer ein RotaryBarcamp live erleben möchte, kann sich für eines der bereits angesetzten RotaryBarcamps am 24. November 2018 in Bremen oder am 16. Februar 2019 in Berlin anmelden. Auch im Distrikt 1860 ist ein RotaryBarcamp in Planung, ein Termin steht derzeit noch nicht fest.

 

Mit besten rotarischen Grüßen

 

 Ronald 2015 02 300x400EFTD  Birgit300x400
Ronald Hindmarsh
RC Worpswede
Birgit Weichmann
RC Berlin-Gendarmenmarkt

 

 

Kontakt

Kontaktformular

Eine E-Mail senden
(optional)

Weitere Informationen

Weitere Informationen:

RotaryBarcamp-Initiative Ronald Hindmarsh (RC Worpswede) Birgit Weichmann (RC Berlin-Gendarmenmarkt)